WIR WÜNSCHEN IHNEN EIN GESUNDES UND GLÜCKLICHES NEUES JAHR 2020.

Wir freuen uns wenn Sie uns auch 2020 wieder besuchen. Hier unsere geplanten Termine:
Termine 2020 tabellarisch Stand 04012020

 

Der Musikverein Bellamont hat am Samstag, 23.11.2019, gemeinsam mit dem Musikverein Altheim ein kurzweiliges und unterhaltsames Konzert gegeben.

Im ersten Teil des Abends reisten die zahlreichen Zuhörer mit dem Musikverein Altheim unter der Leitung von Charly Petermann musikalisch nach Italien. Der Konzertmarsch „Sempre Unita“ eröffnete die Reise mit seiner beeindruckenden Melodie und verdeutlichte wie wichtig eine Einheit unter den Völkern Europas ist. In „Schmelzende Riesen“ von Armin Kofler erklang ein Tongemälde über die Gletscher der Alpen. Mächtige aber auch kritische Töne verdeutlichten die Situation der schwindenden Eisflächen. Die „Saga Imperiale“ beschrieb die Geschichte eines jungen Schäfers aus den Kitzbühler Alpen, der nach einem Absturz gerettet wurde. Mit „Intermezzo Sinfonico“ und dem Medley „Italien Holiday“ mit bekannten und beliebten italienischen Liedern und Arien war das Ziel der Reise erreicht und der Musikverein Altheim verwandelte die Bellamonter Festhalle in ein italienisches Opernhaus. Mit Bravour meisterten die Altheimer Musikerinnen und Musiker die anspruchsvollen Werke und bescherten dem Publikum einen musikalischen Genuss. Begeistert forderte dieses zwei Zugaben, die gerne erfüllt wurden.

Den zweiten Teil des Konzerts eröffneten die Bellamonter Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Simon Wältl. Der moderne Konzertmarsch „Salemonia“ beschrieb die abwechslungsreiche Landschaft des Salemer Tales. In der „Strauß-Gala“ erklangen weltbekannte Melodien wie die „Tritsch Tratsch Polka“, eine der schönsten Melodien des Wiener Walzerkönigs Johann Strauß „An der schönen blauen Donau“ und die Schnellpolka „Donner und Blitz“. Es folgte Musik aus den 50er Jahre. Die Geschichten um die erste Liebe, fetzigem Rock´n´Roll, Träume und Hoffnungen wurden im Musical „Grease“ von den 40 Musikern musikalisch gekonnt wiedergegeben. Beim Trompeten-Solo „Cherry Pink“, besser bekannt als Gummi-Mambo, beeindruckte Werner Nothelfer mit seinem Können. Der weltbekannte Hit von Ed Sheeran „Perfect“ - ein wundervolles Arrangement von Michael Brown mit gegenläufigen Rhythmen und dennoch wunderschöner Melodie bescherte den Zuhörern eine Gänsehaut. Der Höhepunkt des Abends war der „Alphornzauber“, gespielt von Hubert Wiest, der mit seinem Alphorn die Klänge der Bergwelt nach Bellamont holte. Die Zugabe „Mornin‘ Sunshine“ meisterte das Saxophon Register mit Leichtigkeit. Da das Publikum vom Musikverein Bellamont eine weitere Zugabe verlangte, endete der gelungene Konzertabend mit der Polka „Guten Abend, gute Nacht“.

  • P1160423
  • P1160437
  • P1160443
  • P1160445
  • P1160446
  • P1160448
  • P1160450
  • P1160451
  • P1160455
  • P1160457
  • P1160468
  • P1160469
  • P1160474
  • P1160475
  • P1160477
  • P1160479
  • P1160483
  • P1160484
  • P1160492
  • P1160504
  • P1160510
  • P1160511
  • P1160512
  • P1160513
  • P1160514
  • P1160515

Simple Image Gallery Extended

Der Musikverein Bellamont veranstaltet mit dem Musikverein Altheim am Samstag, 23.11.2019 um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Bellamont ein gemeinsames Konzert als Höhepunkt seines musikalischen Jahres.

Die befreundeten Musikerinnen und Musiker aus Altheim bei Schemmerhofen gestalten unter der Leitung von Charly Petermann den ersten Teil des Konzertes. Sie bringen unter anderem die Werke „Schmelzende Riesen“ und das Medley „Italien Holiday“ mit bekannten und beliebten italienischen Liedern und Arien zu Gehör.

Die Musikkapelle Bellamont und ihr Dirigent Simon Wältl werden im zweiten Teil des Abends die Zuhörer ebenfalls mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. So ist mit bekannten Melodien des erfolgreichen Musicals „Grease“, der berühmten „Strauß-Gala“ und dem „Perfect“ von Ed Sheeran garantiert für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Ein besonderes Klangerlebnis verspricht der „Alphornzauber“ mit Solist Hubert Wiest.

Der Eintritt ist an diesem Abend frei!

Konzertprogramm 2019 Seite1

Mit Beginn des Herbsts beginnt auch wieder die Zeit der Metzelsuppen. Gute Tradition hat dies auch beim Musikverein Bellamont, der am Sonntag, 27. Oktober 2019 hierzu wieder in die Turn- und Festhalle nach Bellamont einlädt.

Beginn ist um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen, ab 11.30 Uhr gibt’s oberschwäbische Spezialitäten wie hausgemachtem Saumagen, Kesselfleisch, Schlachtplatte, Schnitzel, etc. Die musikalische Unterhaltung übernimmt der befreundete Musikverein aus Füramoos.

Kaffee und eine große Auswahl an selbstgemachten Kuchen und Torten (gerne auch zum Mitnehmen) werden ab 12.00 Uhr angeboten.

 

 

Wir veranstalten am Samstag, 21.09.2019 ab 14.30 Uhr einen großen Familientag und ein Konzert mit der Blaskapelle OLDIES zu Gunsten des Angelman e.V. Dieser Verein ist eine Selbsthilfeinitiative von Eltern von Kindern mit Angelman-Syndrom, ein seltener Gendefekt am Chromosom 15. Die kleine VERA (Tochter unseres Vorstands - Stefan Gaum) hat diesen seltenen Gendefekt und deshalb wollen wir den Angelman-Verein gerne mit dieser Aktion unterstützen. Weitere Information finden Sie hier.

Nächste Termine

24. Jan 2020
19:00 Uhr
Einsetzung Bürgermeister Dr. Hans-Peter Reck
02. Feb 2020
10:00 Uhr
Kirchenpatrozinium
15. Feb 2020
20:00 Uhr
I. Musikerball
22. Feb 2020
20:00 Uhr
Kinderball/-umzug
23. Feb 2020
20:00 Uhr
II. Musikerball
20. Mär 2020
20:00 Uhr
Generalversammlung