1926 - 1955

Die damals 16 aktiven Musiker erhielten im Jahr 1926 zum ersten Mal eine einheitliche Uniform, die von Schneidermeister Alexander Krapf aus Bellamont angefertigt wurde.
 

1955 -1963

Da die bisherigen Uniformen nicht mehr für alle Musikanten ausreichten, wurde ab 1955 eine schwarze Hose, weißes Hemd und Krawatte getragen. Die passende Mütze wurde im April 1957 ergänzt.

 

1963 - 1972

Zum 50jährigen Bestehen wurde wieder eine einheitliche Uniform beschafft.

 

1972 - 1987

Dank der Initiative von Eugen Benz wurde für alle Musikanten eine neue Tracht bestellt. Zum Biberacher Schützenfest am 1. Juli wurde sie dann zum ersten Mal getragen. Entworfen wurde sie von Herrn Witzgall aus Biberach.

 

Seit 1987

Zum 75-jährigen Vereinsjubiläum wurde wieder in eine neue Tracht investiert. Entworfen und geschneidert von Trachten Negele aus Tübingen. Die Dirndl für die Frauen wurden 1990 ergänzt.


Nächste Termine

24. Jan 2020
19:00 Uhr
Einsetzung Bürgermeister Dr. Hans-Peter Reck
02. Feb 2020
10:00 Uhr
Kirchenpatrozinium
15. Feb 2020
20:00 Uhr
I. Musikerball
22. Feb 2020
20:00 Uhr
Kinderball/-umzug
23. Feb 2020
20:00 Uhr
II. Musikerball
20. Mär 2020
20:00 Uhr
Generalversammlung